Beiträge fixieren und empfehlen

Mit fixierten Beiträgen werden wichtige Ankündigungen, Veränderungen und Termine von niemandem mehr übersehen. Sie sorgen somit für mehr Übersichtlichkeit und verbessern den Informationsfluss. Das kann in verschiedensten Situationen von großem Nutzen sein.

 

Beiträge fixieren

Aus einem normalen Post einen fixierten Beitrag zu machen ist ganz einfach. Jeder Gruppenadministrator kann im Kontext-Menü seines Posts die Option Beitrag fixieren auswählen. Fixierte Beiträge stehen direkt unter dem Eingabefeld innerhalb der Gruppe. So gehen diese nicht zwischen vielen neuen Posts unter, sondern sind auf den ersten Blick erkennbar. Durch die farbliche Abhebung von anderen Beiträgen springen sie zudem dem Leser sofort ins Auge.

Die Fixierung kann entweder dauerhaft oder mit Lesebestätigung vorgenommen werden. Im zweiten Fall sollen die Leser durch Setzen eines Häckchens bestätigen, dass sie den Post gesehen haben, worauf dieser beim nächsten Besuch nicht mehr so prominent angezeigt wird.

Haben Sie doch einmal zu schnell eine Fixierung weggeklickt so hilft Ihnen ein entprechender Filter weiter, den wir extra vorgesehen haben.

Ein Wort der Warnung. Nutzen Sie die Funktion nicht zu häufig und entfixieren Sie auch mal Beiträge, denn je mehr fixierte Beiträge es gibt, desto geringer ist ihr Nutzen. Sie können sogar schädlich sein.

Beitrage empfehlen

Wenn Sie Admins des Netzwerks sind, können Sie Beiträge an Ihre Kollegen weiterempfehlen. Dazu gehen Sie auf das Zahnrad im oberen linken Rand eines Beitrags und wählen die Funktion Empfehlen aus.
Anschließend erscheint unter dem Filter Entdecken bei Empfohlen der betrffende Beitrag auf. Somit haben Sie eine weniger invasive zweite Ebene um Nutzer auf bestimmte Inhalte aufmerksam zu machen.

Beitrag als E-Mail empfehlen

Für diese Funktion müssen Sie natürlich ebenfalls Administrator sein. Hier können Sie alle Gruppenmitglieder auf einen Beitrag per E-Mail aufmerksam machen. Sie finden diese Funktion im Kontextmenü (Zahnrad) eines Beitrages. Diese dient dazu die Gruppenmitglieder nochmal extra auf einen Beitrag aufmerksam zu machen, der vielleicht etwas zeitkritischer ist. Denken Sie z.B. an die Umfrage bei der noch nicht alle teilgenommen haben.