E-Mail-Adresse angeben

Mit tixxt können Sie wirklich schnell produktiv loslegen.
Navigieren Sie auf tixxt.com und klicken dort auf Jetzt ausprobieren.
Im folgenden Fenster brauchen Sie nur Ihre E-Mail-Adresse, egal ob beruflich oder privat, einzugeben.

genentry


 
Wenn Sie ein Netzwerk erstellen erhalten Sie automatisch Administrationsrechte für dieses.
 
Netzwerkerstellung2
Den Netzwerknamen können Sie frei wählen. Einzige Bedingung: Er muss noch verfügbar sein. Gibt es bereits ein tixxt-Netzwerk mit dem selben Namen, können Sie diesen leider nicht mehr benutzen.

Die Kategorieauswahl hat mehrere Optionen. Wählen Sie einfach diejenige aus, die Ihren Einsatzzweck am ehesten umschreibt. Übrigens brauchen Sie keine Sorge haben, dass Sie an diese Auswahl gebunden sind. Vergeben Sie sich noch ein sicheres Passwort und bestätigen Sie die jeweiligen rechtlichen Hinweise und Sie können loslegen.

Im Moment steht nur deutsch als Netzwerksprache zur Verfügung. Eine englische Version folgt bald.

Passwort festlegen

Unter E-Mail steht die E-Mail-Adresse, mit der Sie das Netzwerk im ersten Schritt angelegt haben. Diese können Sie nicht verändern. Weiterhin sollten Sie ein sicheres Passwort wählen, um Ihr Netzwerk vor ungewollten Zugriffen durch Dritte zu schützen. Nach der Zustimmung zu den Nutzungs- und Datenschutzbestimmungen können Sie mit dem letzten Schritt der Netzwerkerstellung fortfahren. Mehr hierzu finden Sie hier.