Seite auswählen

Geänderte Autorschaft

Geänderte Autorschaft

Sie haben als Netzwerkadmin die Möglichkeit, die Autorschaft eines Beitrages beliebig zu ändern. Das bedeutet, dass beispielsweise das Community Management einen Beitrag einstellen kann, die Autorschaft jedoch nach der Veröffentlichung auf eine andere Person, zum Beispiel die Geschäftsführung, ändert.

Wurde der Beitrag im neuen Namen veröffentlicht, erhält der / die neue “Autor /Autorin” eine E-Mail, welcher Beitrag durch wen unter der neuen Autorschaft eingestellt wurde. Nun sieht es so aus, als habe diese Person den Beitrag selbst eingestellt:

Natürlich muss hier im Vorfeld eine besonders enge Abstimmung über Inhalt und Zeitpunkt der Veröffentlichung geschehen und das Einverständnis des späteren “Autors” eingeholt werden.

4 Tipps, damit das Feature “geänderte Autorschaft” erfolgreich eingesetzt werden kann:

  • Beiträge vorproduzieren und zu bestimmten Zeitpunkten veröffentlichen. Themenspeicher (auch auf dem Handy / Notizfunktion… für “Joker”-Content)
  • “Recyclen” Sie Beiträge, welche die Geschäftsführung kürzlich bereits auf anderen Kanälen erfolgreich gepostet hat (z.B. kann ein Post von LinkedIn erneut benutzt werden / neu aufbereitet werden). Somit entfällt die enge Abstimmung, da die Inhalte bereits von der Person selbst auf einer anderen Plattform veröffentlicht wurden.
  • Testen Sie den Beitrag erst in einer nicht öffentlichen Gruppe: Hier können Sie den Post verfassen und veröffentlichen. Danach können Sie die Autorschaft ändern und dann die Sichtbarkeit je nach gewünschter Zielgruppe einstellen (= aus der Testgruppe löschen und in die endgültige Zielgruppe ändern.)
  • Abstimmung, Abstimmung, Abstimmung! Sprechen Sie ganz genau ab, WAS gepostet wird, WANN es gepostet wird und dass der spätere Autor sich zu 100 % darauf verlassen kann, dass Sie vertrauensvoll in seinem Namen posten.

Wenn Sie die geänderte Autorschaft gerne in Ihrem Netzwerk nutzen möchten, sprechen Sie Ihre Ansprechperson in unserer Kundenbetreuung an, damit wir Ihnen diese Funktion freischalten können.

Beachten Sie bitte: Sobald die Funktion aktiviert ist, kann ein Netzwerkadmin die Autorschaft aller Beiträge auf jede:n Ihrer Nutzer:innen ändern. Die geänderte Autorschaft ist ein Feature, mit dem sehr verantwortungsvoll umgegangen werden sollte.