Terminerstellung

Es gibt zwei Wege neue Termine zu erstellen. Entweder Sie klicken im Kalender oben rechts auf die Schaltfläche Termin hinzufügen oder Sie doppelklicken den gewünschten Tag.
Haben Sie dies gemacht, können Sie die Details Ihres Termins festlegen.

Im ersten Teil geben Sie Ihrem Termin einen Namen. Anschließend können Sie eine aussagekräftige Beschreibung hinzufügen. Darunter befindet sich die Kalenderauswahl. Hier wählen Sie, in welchen Kalendern Ihr Termin auftauchen soll. Anschließend legen Sie den Start und das Ende des Termins fest. Neben der Zeitangabe können Sie außerdem die jeweilige Zeitzone ändern. So können internationale Plattformen besser ihre Termine abstimmen. Sie können auch angeben, dass ein Termin ganztägig stattfinden. Danach bestimmen Sie den Ort des Termins. Findet dieser zum Beispiel außerhalb des eigenen Bürogebäudes statt, kann unter Erweiterte Ortsangabe eine Adresse eingegeben werden. Als nächstes wird Ihnen die Möglichkeit gegeben andere Nutzer zu dem Termin einzuladen.
Möchten Sie Ihren Termin auch als Beitrag veröffentlichen setzten Sie bei Auch als Beitrag veröffentlichen ein Häkchen. So erscheint Ihr Termin auch im Beitragsverlauf.

Termin erstellen
 

Erweiterte Veranstaltungsoptionen

Klicken Sie während der Terminerstellung auf Veranstaltungsoptionen ein-/ausblenden, können Sie noch weitere Angaben zum Termin machen. So gehen Sie sicher, dass alle wichtigen Informationen zum Termin einfach und schnell an einem Ort gefunden werden können. Das erleichtert die Planung eines wichtigen Meetings oder Events.
Hier haben Sie die Möglichkeit ein Logo festzulegen und eine Veranstaltungskategorie zu wählen. Mit einem Klick auf den Pfeil öffnet sich ein Drop-Down Menü, in dem Sie eine passende Kategorie wählen können. Sollte es Referenten bei der Veranstaltung geben, können Sie diese in das Textfeld eingeben. Außerdem können Sie eine maximale Teilnehmerzahl festlegen und entscheiden, ob jeder, oder nur Administratoren und der Termin-Autor die Teilnehmerliste sehen darf. Wenn nötig, können Sie danach über eine Anmeldung informieren.

Veranstaltungsoptionen Teil 2
 

Gibt es Personen, die für den Termin verantwortlich sind, können diese als Ansprechpartner hinzugefügt werden. Haben Sie Informationen über den Veranstalter, können Sie auch diese mitteilen. Ganz am Ende besteht die Möglichkeit dem Termin Dateien anzuhängen.

Veranstaltungsoptionen Teil 1